Sie sind auf dem Weg

Vor einiger Zeit haben wir eine Anfrage bekommen, ob wir helfen können zwei Greys in Rumänien zu retten.

Ursprünglich war es mal eine Dreiergruppe. In den über zwei Jahren in denen sie schon ums Überleben im Tierheim kämpften, starb aber bereits einer.

Die Gesundheit der anderen beiden Greys ist stark angegriffen.
Die Chancen den Winter zu überleben waren daher eher gering.

Viele Transporte gibt es nicht mehr in diesem Jahr.
Schnelles Handeln daher erforderlich.

Gerne haben wir daher zugestimmt und uns bereit erklärt die Hunde in die Tieroase zu holen.
Danach haben alle Beteiligten wirklich großartige Arbeit geleistet.
Die Greys  wurden aus dem Tierheim geholt und in einer Hundepension untergebracht.

Greys3Greys2
Alle wichtigen Test wurden durchgeführt, Papiere beantragt und die erste medizinische Versorgung in Angriff genommen.
Dann wurde ein zugelassener Transporteur ausgewählt.
Jetzt hieß es warten bis alle Papiere da waren und die Reise beginnen konnte.

Heute war es dann soweit. Die Zwei traten ihre lange Reise an.

Greys5Greys4

Wir möchten uns bei den Helfern bedanken, die sich alle erdenkliche Mühe gegeben haben die Greys zu retten und absolut professionell die Ausreise vorbereitet haben.
Wir freuen uns sehr dass es trotz einiger Schwierigkeiten gelungen ist, die Beiden in Sicherheit zu bringen.

Jetzt liegen sie in ihren Boxen und haben die Chance auf ein Leben in Liebe und Geborgenheit.

24331256_1760410857334506_287666508_n24204870_1760410860667839_1289580829_n

 

Morgen (Samstag) gegen 22.00 Uhr werde ich sie abholen.

Sobald sie sich eingewöhnt haben und wir einen ersten Eindruck haben, werden wir berichten.

Ralf

 

 

1 Antwort

  1. Mögen sie gesund werden und ein Zuhause voller Liebe und Wärme finden. Sooo schön, dass ihr helfen konntet <3